.

 


.

 

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe bauwillige Familie,

ich freue mich über Ihr Interesse an einem Bauplatz in unserer schönen Stadt Linz  am Rhein und möchte Sie in Ihren Überlegungen bestärken, sich in unserem Neubaugebiet 1d im seit 40 Jahren gewachsenen Ortsteil Roniger Hof ein neues Zuhause zu suchen. Hier haben bereits über 800 Menschen ihre Heimat gefunden.

Linz ist eine Stadt von historischer Bedeutung; die Altstadt mit ihren bunten Fachwerkhäusern wird jedes Jahr von vielen tausend Gästen besucht. Aber auch, wer Beschaulichkeit und Natur sucht, findet das in urigen Gaststätten oder auf den vielen Wanderwegen zwischen Rhein und Wied.

Wir leben in einer Stadt, die aus der Vergangenheit kommend, die Gegenwart nutzt, um sich für die Zukunft zu rüsten. Alle Schulen, Ärzte und ein Krankenhaus, die Polizeistation , die gute Erreichbarkeit über Straße und Schiene, gute Einkaufsmöglichkeiten und moderne Sportstätten bilden eine hervorragende Infrastruktur und schaffen die Voraussetzungen für ein unbeschwertes Leben in einem Heim im neu erschlossenen Baugebiet Roniger Hof 1d.

Wir freuen uns besonders über den Zuzug von jungen Familien mit vielen Kindern; für diese errichten wir getreu unserer Devise „Kurze Wege für kurze Beine“ eine neue Kindertagesstätte im Ortsteil.  Familienfreundlich ist auch unsere Preisgestaltung beim Erwerb Ihres neuen Grundstücks. Und wenn Sie sich dieses bei einem Termin vor Ort ansehen, dann lassen Sie sich vom herrlichen Blick über  das Rheintal in die Eifel bezaubern.

Ich jedenfalls würde mich sehr freuen, Sie und Ihre Familie als neue Bürger begrüßen zu können.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr
Dr. Hans Georg Faust
Bürgermeister der Stadt Linz am Rhein

.

 

 

 

 


Haben Sie noch Fragen? Schreiben Sie uns oder kontaktieren Sie folgende Ansprechpartner:
Baurecht
Herr Menzenbach      02644 / 5601-44      Martin.Menzenbach@vg-linz.de
Herr Reifert 02644 / 5601-42 Joachim.Reifert@vg-linz.de

Reservierung, Notartermine
Frau Kurz 02644 / 5601 -45 Valentina.Kurz@vg-linz.de

Vertragsangelegenheiten, Sonstiges     
Herr Hartmann 02644 / 5601-40 Volker.Hartmann@vg-linz.de
Herr Menzenbach 02644 / 5601-44 Martin.Menzenbach@vg-linz.de

 
   
 

Kontaktformular


Herr Frau


Download Formulare (PDF):

Für Ihre Planung:




Bebauungsplan:



Bewerbungsformular


I. Persönliche Daten des/der Bewerber/s

Herr Frau


II. Auswahl des/der Baugrundstücke/s

Ich / Wir bitte/n um folgende Reservierung: (Bitte Grunstücksnummer angeben)

   1 Grundstück    Nr.:      

   2 Grundstücke   Nrn.:        und   

   3 Grundstücke   Nrn.:        ,      und    


III. Modalitäten zur Reservierung / Vergabekriterien

Die veröffentlichten Modalitäten zur Grundstücksreservierung, insbesondere die Verpflichtung zur Zahlung einer Reservierungsgebühr in Höhe von 1000,- € je Grundstück, sowie die Vergabekriterien habe/n ich/wir zur Kenntnis genommen.



IV. Angaben zu minderjährigen Kindern

(Diese Angaben werden für einen eventuellen Kinderbonus benötigt)

Minderjährige/s Kind/er im Haushalt




Hinweis: vor Vertragsabschluss ist ein Nachweis vorzulegen
              (Geburtsurkunde, Meldebescheinigung, Kindergeldnachweis)



V. Sofortkauf


 Ich/Wir benötigen keine Reservierung, sondern erkläre/n verbindlich, bei Zuteilung des/der "Wunschgrundstücke/s" diese/s
       zu den bekannten Konditionen zu erwerben. Wir bitten einen Kaufvertrag vorbereiten zu lassen.

Mir/Uns ist bekannt, dass auch beim Sofortkauf die Reservierungsbedingungen in vollem Umfang Anwendung finden.

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass alle hier gemachten Angaben streng vertraulich behandelt und nicht weitergegeben werden.

 

Sie erhalten innerhalb der nächsten 3 Werktage eine Empfangsbestätigung.

 


Freiwillige Angabe

Auf das Baugebiet "Roniger Hof Id" bin ich/sind wir aufmerksam geworden durch

  Internet

  Zeitungsinserat
          Mitteilungsblatt
          Rhein-Zeitung
          General-Anzeiger

  Bekannte

  Sonstiges:   



 

 

 

.